MUDI Moppel - Happymudi - Infos rund um den ungarischen Schäferhund

Gyöngyi (Gyongyi de la Croix Bernifa)



26.12.2009 / 27.12.2009

Mudi Moppel ist Papa geworden!



Bild "ARCHIV 2003-2010:f034.gif"
Mama Gyöngyi
Mama Gyöngyi
Gyöngyi
Gyöngyi
Moppel und Gyöngyi
Moppel und Gyöngyi

Mudi-Hündin Gyöngyi brachte
am 23. Dezember 2009
fünf gesunde Hundekinder zur Welt.


3 Rüden / 2 Hündinnen

(1 Fako-Hündin, 1 Fako-Rüde, 1 Hündin schwarz, 2 Rüden schwarz)


Wir gratulieren ganz herzlich der Mudi-Mama zu ihren Weihnachtswelpen und sind schon ganz gespannt auf die ersten Mudi-Baby-Fotos.
Gyöngyi
(Gyongyi de la Croix Bernifa)
(»van Zabefugy«, Martine%20Geraerts, Belgien)

Bild "ARCHIV 2003-2010:blauee019.gif"


27.12.2009

Die ersten Welpenfotos
27.12.2009

Bild "ARCHIV 2003-2010:MWelpe-XX01b.gif"
(Klick auf das Bild)


21.10.2009 |

Mudi Moppel hat Mudi-Hündin Gyöngyi gedeckt.
Bild "ARCHIV 2003-2010:Gyongyi_Sch.jpg"
Vielleicht wird er bald Papa.

Bild "ARCHIV 2003-2010:clipart_herz003.gif"

Bild "ARCHIV 2003-2010:Moppel-Gyongyi_Sch.jpg"
Gyöngyi
(Gyongyi de la Croix Bernifa)
(»van Zabefugy«, Martine Geraerts, Belgien)











Druckansicht
Bild "ALLERLEI intern:LOGO_Happymudi_Grafik_120x.png"
Alle Rechte liegen beim Autor.
Copyright © 2003-2013 HAPPYMUDI.DE
www.SARAHSAHNI.DE & www.HAPPYMUDI.DE